Silvia Wittwer - Sachbearbeiterin (Teilzeit)

Ich heisse Silvia Wittwer und bin in Seuzach aufgewachsen. Ich bin seit Ende 2011 im Betrieb dabei. Als Sachbearbeiterin (Teilzeit) führe ich diverse Arbeiten aus. Mein Job bedeutet mir Sicherheit, Zufriedenheit und ich fühle mich gebraucht.

Ich habe zuerst (nach meiner Schulzeit) den Beruf als Pflegefachfrau (FASRK) erlernt und erfolgreich abgeschlossen, um danach auf das Büro zu wechseln, unter anderem arbeitete ich auch bei der Firma Web-Tex AG. Es ist schon lange her, da ich als Mutter und Hausfrau bis letztes Jahr voll und ganz für meine Kinder da war und auch diesen Beruf/Arbeit genoss. Jetzt trete ich wieder einen neuen Zeitabschnitt an. Es ist natürlich ideal im Betrieb meines Lebenspartners wieder ins Berufsleben einzusteigen. In naher Zukunft erhoffe ich mir gute Gesundheit und wünsche mir, dass ich all die Arbeit weiterhin gut verrichten kann.

Ich schätze an meinem Chef sein sicheres und freundliches Auftreten sowie sein fundiertes Wissen. Er fördert ein gutes Arbeitsklima und hat ein offenes Ohr für Anregungen meinerseits. An mir schätzt er meine Bereitschaft mein Bestes zu geben und dass man mich flexibel einsetzen kann. Ich selber beschreibe mich als ausgeglichen, wissensdurstig, ehrlich, geduldig und sportlich. Ich kann gut zuhören und wenn erwünscht vermittle ich gerne Ratschläge. Ich empfinde es als wichtig, Lösungen auf verschiedenen Ebenen zu suchen und dass sich Menschen bei Unsicherheit unterstützen. Mein Lebensmotto ist: Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ein Fortschritt, zusammenarbeiten ein Erfolg!

Im meinem Leben liegen mir meine Familie und meine Geschwister sehr am Herzen. Ich wünsche mir lange, glücklich sowie zufrieden auf dieser Erde leben zu können. In meiner Freizeit spiele ich Beach-Volleyball, lese Bücher, gehe auswärts essen, unternehme mit meiner Familie Ausflüge und vieles mehr. Ich bin gerne in der Natur und arbeite gerne in unserem Garten. Mir ist es sehr wichtig, dass ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit besteht.

Ich halte sehr viel von Umweltschutz. Ich finde es sehr wichtig, dass wir bewusster und umweltgerechter leben. Das sind wir auch der nächsten Generation schuldig. Ich persönlich trenne den Abfall konsequent. Ich erledige ein Mal in der Woche einen Grosseinkauf mit dem Auto, ansonsten versuche ich weitgehend auf das Auto zu verzichten. Auch bemühe ich mich, das Licht nur dort wo ich mich oder meine Familie sich befindet angeschaltet zuhaben. Wir selber besitzen ein Klimaholzhaus und eine Erdsondenwärmepumpe. Die Firma Tinner-Heizungen erfüllt meine Anforderung immer auf dem neusten Stand, was Heizungsanlagen/Ökologie betrifft zu sein.

Tinner Heizungen AG
Strehlgasse 15
Postfach 62
8472 Seuzach

Tel. 052 335 11 64
Fax. 052 335 11 82